Dienstag, 09. Januar 1018                         Thema:  Islam, Bibel und Koran

 Wenn Menschen in unserem Land vom Islam sprechen, so verbinden sie diese fremde Religion vor allem mit Bombenterror, Unterdrückung und in Burka verhüllte Frauen. Herrn Georg Hillenkamp, Kurseelsorger aus Damp war es ein persönliches Anliegen, in einem Vortrag für die Schwansener Landfrauen diese Vorurteile abzubauen.

Herr Hillenkamp hat viel Zeit seines Lebens in arabischen Ländern verbracht und die islamische Welt auch als eine schillernde und vielseitige Kultur kennengelernt, die näher betrachtet werden sollte. . Er versuchte auf diese Weise seine Zuhörer anzuregen, differenzierter die vielen verschiedenen Informationen der Medien zu beurteilen. Nur so könnte man die diffizile Kultur und diesen bedeutenden Brennpunkt der verschiedenen Weltreligionen erfassen.